Bühne und Bewegung

Foto: Carl De Keyzer, Moments before the flood

Transit Europa

Ein internationales Kultur-Projekt

Mehrere Theaterhäuser und die Schauspielschule Ernst Busch haben sich zusammengefunden, um der afghanischen Theatergruppe „Azdar“ / „Parwaz“ mehrmonatigen Aufenthalt in Deutschland zu ermöglichen und sie mit europäischen Künstler/innen in Kontakt zu bringen. Azdars Anliegen ist es, die Kultur Afghanistans mit den Mitteln des Theaters zu transportieren und zu bewahren. Als „Parwaz Puppet Theatre“ spielen die Mitglieder von Azdar auch Puppentheater. Sie wurden mehrfach von den Taliban bedroht.

„Transit Europa“ besteht aus mehreren Teilprojekten, die Azdar mit verschiedenen Künstlern und Institutionen verbindet. Das Prinzip „Kula“, ein Tauschsystem in Neu Guinea, bei dem Gegenstände von geringem ökonomischen, aber hohem symbolischen Wert getauscht werden, steht exemplarisch für die Art des kulturellen Austauschs, die das Projekt praktizieren will. Jede Gruppe bringt dafür eine Geschichte mit, die für sie kulturell prägend ist, und gibt sie nach dem „Kula“-Prinzip an die anderen weiter.

Für das Kunstfest Weimar entstand nun 2017 die Uraufführung „Malalai – Die afghanische Jungfrau von Orléans“. Die mythische und politische Aufladung dieser weiblichen Freiheitsikone und Gotteskriegerin bildet den Ausgangspunkt der Produktion, die Azdar gemeinsam mit französischen, afghanischen, deutschen und israelischen Schauspieler/innen entwickelt hat.


Künstlerische Leitung: Robert Schuster
Regie: Max Martens, Ahmad Nasir Formuli (AF), Arash Absalan
Choreografie: Martin Gruber
Ausstattung: Eva-Maria Van Acker (BE)
Dramaturgie: Julie Paucker (CH)
mit den Ensembles von: Azdar Theatre/Parwaz Puppet Theatre (AF), AZA (F), Theater Freiburg und Deutsches Nationaltheater Weimar

Termine
25.08.2017 - 03.09.2017 Kunstfest Weimar, E-Werk, Weimar Malalai – Die afghanische Jungfrau von Orléans
06.09.2017 - 07.09.2017 Nationaltheater, Weimar Malalai – Die afghanische Jungfrau von Orléans
13.10.2017 Theater im Pfalzbau, Ludwigshafen Malalai – Die afghanische Jungfrau von Orléans
07.12.2017 - 08.12.2017 Schauspielhaus, Bochum Malalai – Die afghanische Jungfrau von Orléans
19.01.2018 - 21.01.2018 Akademie der Künste, Berlin Malalai – Die afghanische Jungfrau von Orléans

Weitere Aufführungen

Nationaltheater Weimar, 19.10.2017 und 15.-16.12.2017
Theater Chur 16.11.2017